Projekte – Neuplanung, Umnutzung, Sanierung:

Der Bürostandort in Braunschweig-Wenden.
Es folgen ausgewählte Projekte von SchwarzArchitekten seit 1983.
Seit 2009 ist das Büro zugleich Partner im Büro der
Arbeitsgemeinschaft Historische Bauten AHB Architekten + Ingenieure
Bernhard Brüggemann – Carl Ibs – Burkhard Schwarz, Hamburg – Salzgitter – Braunschweig.

Heiligen Geist Hospital Lübeck, Westfassade

Westfassade des Heiligen Geist Hospitals am Koberg in der Hansestadt Lübeck nach der Sanierung.
Die Fassade wurde im Detail überarbeitet; die vier schlanken Türme wurden stabilisiert und erhielten eine neue Deckung
(in Partnerschaft mit AHB).

Stellmacherei Rothenkirchen

Im Auftrag der Außenstelle Hannover des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen wurde ein Schadensgutachten mit Kostenschätzung erstellt (in Partnerschaft mit AHB). Weiterlesen

Kulturhaus Mestlin

Das Kulturhaus von 1953 in Mestlin bei Schwerin
vor den über mehrere Jahre laufenden Sanierungsabschnitten
(in Partnerschaft mit AHB). Weiterlesen

Rittergut Dorstadt

Sanierung eines Gebäudes (im Bild rechts) auf dem Gelände des Rittergutes in Dorstadt südlich von Wolfenbüttel
(in Partnerschaft mit AHB). Weiterlesen

Wohnhaus Tannenriede

Entwurf für ein Wohngebäude am nördlichen Stadtrand von Braunschweig

Freizeitgelände Stüde

In einem Waldstück nördlich des Ortes Stüde im Landkreis Gifhorn war das vorhandene Funktionsgebäude, der „Rundling“, mit einem Schlafhaus zu ergänzen.

Jugendwerkstatt Gifhorn

An der Maybachstraße in Gifhorn entstand im Auftrag des Kirchenkreises Gifhorn eine Tischlerhalle mir Büro- und Sozialräumen.

Neue Ortsmitte Meine

Auf dem Gelände der aufgelassenen Zuckerfabrik entstand eine neue Ortsmitte.
Das alte „Große Zuckerhaus“ wurde zu einem Büro- und Wohngebäude umgebaut.

Jugendzeltplatz Almke

Im Auftrag des Stadtjugendrings der Stadt Wolfsburg wurde im südöstlichen Stadtteil Almke ein Jugendzeltplatz mit einem zentralen Funktionsgebäude errichtet. Weiterlesen

Anwaltsplanung Rothenfelder Markt in Wolfsburg

Das traditionelle „SJZ-Mitte“, ein selbstverwaltetes Jugendzentrum der Stadt Wolfsburg in ehemaligen Hotel Noak, sollte einer Neugestaltung des Südendes der Porschestraße weichen. Zusammen mit den betroffenen Jugendlichen wurden Überlegungen angestellt, wie ein Jugendzentrum in alten Fachwerkhäusern im kleinen zentralen alten Kern der heutigen Stadt Wolfsburg aussehen könnte. Weiterlesen