Leistungen

– LEISTUNGEN UND SCHWERPUNKTE:

Grundsätzliches:

  • Unser Büro erbringt alle Leistungen, die planerisch vorbereitend und begleitend notwendig sind, um Bauwerke, Innen- und Außenräume herzustellen.
  • Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen. Wir helfen mit, eine formulierte Aufgabe zu realisieren und helfen auch bei der Formulierung dieser Aufgabe.
  • Wir sind im Rahmen der klassischen Aufgabenverteilung Partner des Bauherrn und der Vertreter seiner Interessen auf der Baustelle.
  • Zugleich sind wir aber auch Partner der dort tätigen Handwerker.

Leistungen formal:

Wir erbringen alle Architektenleistungen, die die einschlägige Verordnung für die Abrechnung der Leistungen, die „Honorarordnung für Architekten und Ingenieure“ (HOAI), vorsieht:

  • Entwurf : Vorentwurf und Entwurf
  • Planung : Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Ausschreibung der Leistungen und Beauftragung
  • Bauleitung (Objektüberwachung und Dokumentation).

Zum einen die Leistungsphasen der Genehmigungsplanung und zum anderen die der Realisierung (den Bereich nach Genehmigungs- oder Ausführungsplanung und auch nur die Baustellentätigkeit) bieten wir an als Einzelleistung für Bauherren oder als Serviceleistung für Partnerbüros, deren Standort weit entfernt ist vom Großraum Südostniedersachsen, deren Schwerpunkt mehr im planerischen Bereich liegt oder deren Kapazität zur Zeit nicht ausreicht.
Wir haben Gutachten für Substanzbewertungen, Wertermittlungen und Schadensfeststellungen und Antragsverfahren zur Förderung von Objekten der Dorferneuerung bearbeitet.

Leistungsbereiche:

Wir arbeiten in allen Bereichen des Bauen :
Neubau, Sanierung, Renovierung, Umnutzung, Anbau, Umbau, Ausbau.

Leistungen räumlich:

Durch unseren Standort Braunschweig arbeiten wir natürlich primär im erweiterten Großraum Braunschweig bzw. in Südostniedersachsen, d. h. im Bereich zwischen Göttingen, Hannover, Lüneburg und Magdeburg. Wir haben jedoch auch schon mehrfach Projekte in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen betreut.

Leistungen nach Volumen:

Wir haben Projekte abgewickelt mit Bausummen von 20.000 DM bis 2 Millionen DM. Im Rahmen einer Zusammenheit mit einem Generalunternehmer (Bereich Bauleitung) wurde von 1997 bis 2000 ein Projektvolumen von über 10 Millionen DM bearbeitet.

Leistungen nach Bauaufgaben:

Wir haben bisher Objekte bearbeitet aus allen Bereichen des Wohnungsbaus (Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Mehrfamilienhäuser), aus dem Bereich „Bauen für die Gemeinschaft“ und aus dem Bereich Bauen für Handel und Gewerbe. Wir haben mitgewirkt bei Maßnahmen der Altbausanierung, an historischen, z. T. an denkmalgeschützten Gebäuden und an Gebäudesubstanz im ländlichen Raum.

Offen für Neues:

Neue Entwicklungen und Themen finden bei unserer Arbeit selbstverständlich
Berücksichtigung :

  • Neue Aufgabenbereiche : Facility Management
  • Neue Kooperationen: Der Planer als Partner eines Generalunternehmers
  • Neue Baumaterialien : Holzbau und Dämmstoffe
  • Neue Schwerpunkte und Vorgaben : Baubiologie
  • Neue energetische Betrachtungen : Dämmen und Energiesparen
  • Kostensparendes Bauen (kein (!) neues Thema)

Spezielles / Besonderes:

Ein besonderer Erfahrungsbereich und dementsprechen ein Angebot des Büros ist die individuelle Betreuung und Begleitung bei der Einbringung von Eigenleistung der Bauherrn bei

  • privaten Bauprojekten (hauptsächlich Wohngebäude, insbesondere Einfamilienhäuser) und
  • bei solchen von öffentlich-rechtlichen / „halbstaatlichen“ Einrichtungen.

So haben wir Werkstätten für arbeitslose Jugendliche von Kommunen oder Kirchen bei speziellen Konstruktionen der Realisierung zum einen befähigt, durch Einbringung von Eigenleistung Projekte zu realisieren, die sonst nicht hätten realisiert werden können und haben zum andern mitgeholfen, zu versuchen, den jungen Erwachsenen eine Perspektive aufzuzeigen.

Wir waren und sind hier Helfer beim ganz konkreten Ablauf bis hin zur Planung der Materialbereitstellung und der ganz konkreten fachtechnischen Anleitung der Arbeiten vor Ort in den einzelnen Gewerken.

Wenn die Tätigkeit des Architekten als ganzheitliche im Sinne der „Baumeistertätigkeit“ verstanden wird, findet sie auf diese Weise besonders, durch diese nicht intensiver denkbare Einflechtung in den Bauablauf, ihre sinnvolle Ergänzung:

Der Architekt als „Generalist“, „Spezialist für das Ganze“, jedoch mit der Verpflichtung, sich den ganz konkreten Abläufen im ganz Kleinen zu stellen.